Herzlich willkommen bei Alphorn in Concert

Erfolgreiches ALPHORN IN CONCERT 2017 in Luzern

Vor zwei Jahren entschied das OK von ALPHORN IN CONCERT die Events und somit auch die Grundidee dieser Konzertreihe in die ganze Schweiz hinauszutragen. Der Mut hat sich gelohnt. Das Konzert am 16. September 2017 in der grossen Hofkirche in Luzern war sehr gut besucht. Bisher fanden die Konzerte, die die gesamte musikalische Bandbreite des Alphorns präsentieren, in Oensingen SO statt.

In Luzern war ALPHORN IN CONCERT ein Bestandteil des Festivals Orgelsommer, das unter der Leitung des bekannten Organisten Wolfgang Sieber steht. Die imposante Orgel war dann auch ein wichtiger musikalischer Partner des diesjährigen Alphornkonzertes. Die verschiedenen Kombinationen und Stilrichtungen wussten das Publikum zu begeistern. Die Klänge des Alphorns in dieser wunderbaren Kirche waren sehr berührend.
Die Alphorngruppe Amt Entlebuch unter der Leitung von Hermann Studer überzeugte mit traditionellen und kirchlichen Weisen, Heinz Della Torre überwand mit Kuhhorn, Büchel und Alphorn alle musikalischen Grenzen, Markus Linder glänzte als Solist sowie zusammen mit Barbara Quintero (Geige) und der Uraufführungen der Werke von Theres Linder auch im kammermusikalischen Teil. Ideal ergänzt wurde das Konzert mit dem sehr unterhaltenden Auftritt des Trios Alpcologne aus Köln (D).

Das nächste ALPHORN IN CONCERT findet im Herbst 2019 wiederum in einer anderen Region der Schweiz statt.



Sponsoren 2017:

IG Volkskultur
Alpenrosen – Die Folklore-Illustrierte der Schweiz
alphornmusik.ch
Stadt Luzern